Werkstatt

Die Digitalisierung hat viele hochwertige Produktionsverfahren aus der Fotografie verdrängt. p: photography unlimited berlin setzt sich für die Erhaltung historischer Verfahren ein und schafft mit seinen Werkstätten und Laboren die Möglichkeiten dafür. Wir werben aktiv für die Kombination von digitalem und analogem Workflow und die gleichberechtigte Nutzung aller Verfahren.
Die Digitalisierung hat viele hochwertige Produktionsverfahren aus der Fotografie verdrängt. p: photography unlimited berlin setzt sich für die Erhaltung historischer Verfahren ein und schafft mit seinen Werkstätten und Laboren die Möglichkeiten dafür. Wir werben aktiv für die Kombination von digitalem und analogem Workflow und die gleichberechtigte Nutzung aller Verfahren.
Die Werkstätten und Labors stehen als Co-Working-Space künstlerisch arbeitenden Fotograf_Innen, die ihre Kunst realisieren wollen und auf bezahlbare Arbeitsmöglichkeiten angewiesen sind, zur Verfügung. Die angebotene Technik wird sukzessive erweitert. Gerne prüfen wir auch die Vorschläge der Künstler_Innen für die Erweiterungen unserer Technik.

Die Werkstatt

Analoges Labor

  • Durst Laborator mit CLS Farbmischkopf (Multigrade) für Vergrößerungen bis 4×5’’
  • Durst Pictograph für Vergrößerungen bis 4×5’’
  • Entwicklungsmaschine für C41 | E6 | s/w

Digitales Labor

  • Epson 11880 Drucker (bis 162 cm Breite)
  • Flextight x1 Scanner bis 4×5“
  • Alle Rechner sind Power Macs mit regelmäßig kalibrierten Eizo CG-Monitoren

Studio

  • Mit Bowens Blitzköpfen und unterschiedlichsten Lichtformern

Bibliothek

  • Unsere Bibliothek ermöglicht den Künstlerinnen den konkreten Austausch über Fotografie untereinander und ermöglicht die Recherche bzw. Weiterbildung im Bereich Fotografie. Diese wird sukzessive erweitert und kann gerne durch Spenden ergänzt werden.

Feedback aus unserem Netzwerk

Das Verborgene Museum e.V.

Elisabeth Moortgat

Lieber Alexander, das war eine gute und punktgenaue Zusammenarbeit. Trotz schwierigen Bildmaterials habt ihr perfekte scans aus den Vorlagen gemacht. Danke!

Rachel Israela

Fotografin

Es war mir wieder ein Fest bei euch zu arbeiten. Bis Bald. Lieben Gruß Rachel

Jennifer & Patrick

Fotografen

Vielen Dank, war eine schöne Arbeitsatmosphäre und wird sicher toll im nächsten Jahr! Viel Erfolg und bis bald!

Regeln der Zusammenarbeit

Als gemeinnütziger Verein stellen wir die Werkstätten künstlerisch tätigen Fotografen zu sehr günstigen Preisen zur Verfügung. Damit das Zusammenarbeiten funktioniert erwarten wir ein gutes Miteinander. Das bedeutet für uns Höflichkeit und Respekt. Weiterhin ist für uns der pflegliche Umgang mit der Technik und der Einrichtung eine Grundbedingung. Jeder der Künstler_Innen beteiligt sich aktiv an der Sauberkeit der Werkstätten.

Preisliste

Aktuelle Preise herunterladen: