Einführungsworkshop in die Digitalisierungsworkstation von Phase One

Die hochwertige Digitalisierung von Aufsichts- und Durchsichtvorlagen ist ein wichtiges Aufgabengebiet in Bildarchiven und -agenturen, in Museen, Sammlungen und bei den Fotograf:innen, um kunsthistorisch bedeutendes und künstlerisches Schaffen zu konservieren, zu erschließen und für Publikationen und Ausstellungen zu verwenden.  

Des Weiteren bietet die Digitalisierung Chancen u.a. für die Öffentlichkeitsarbeit und die Vermarktung von Bildmaterial, worin beträchtliche wirtschaftliche Chancen, zum Beispiel für die Besitzer von Bildarchiven, bestehen.  

p: berlin bietet in seinen Werkstätten seit Juli 2022 mit dem Phase One-Digitalisierungssystem mit 150MP-Kamera eine schnelle und zugleich hochqualitative Möglichkeit, Bildserien (idealerweise ab 50 Aufnahmen) zu digitalisieren. 

Damit Sie das Digitalisierungssystem perfekt für ihre Arbeit nutzen können, vermitteln wir Ihnen in einem Tagesworkshop am 06. August 2022 alle nötigen Grundlagen und demonstrieren den entsprechenden Workflow an praxisnahen Beispielen.  

Die Einführung umfasst Themen wie die korrekte und schonende Handhabung der Vorlagen, die eigentliche Bedienung der Repro-Einrichtung und vor allem den Workflow in Phase One CaptureOne Cultural Heritage. 

Die Veranstaltung schafft eine Grundlage für weiterführende Schulungen z.B. zur Best-Practice in der Metadaten-Vergabe für die Digitalisate. 

Date

06.08.2022 - 06.08.2022

Teacher

  • Yves Richter (DE/)

Partner

  • Phase One

Kosten

90,- €
incl. Mittagessen

Ort

  • p: photography unlimited

    Wilhelminenhofstr. 68 A
    Haus 15 (Gelände BAE)
    12459 Berlin

Veranstalter

  • p: photography unlimited e.V.

Do you know someone who’d love this Workshop?
Tell them about it...

More workshops you might like